Kurse

 "Wildes Kochen" in kleiner Gruppe bis max. 8 TN

Ort: Naturgarten Rücks-Selke

 

Freitag, 25.08.17 - 17:00 bis 20:00 Uhr      1 freier Platz !!!

Samstag, 26.08.17 - 14:00 bis 17:00 Uhr   ausgebucht !!!

Freitag, 15.09.17 - 16:00 bis 19:00 Uhr

Samstag, 16.09.17 - 11:00 bis 14:00 Uhr

Freitag, 06.10.17 - 15:00 bis 18:00 Uhr

Samstag, 07.10.17 - 13:00 bis 16:00 Uhr

die Kurse bauen nicht aufeinander auf!                  

Gesunde und genießbare  "Unkräuter"  - 

z. B.  Brennnesseln, Giersch, Löwenzahn, Spitzwegerich, Gundermann  usw. kennenlernen, sammeln, zubereiten und genießen.

Kursgebühr je Person: € 30,00 plus € 5,00 Materialkosten

 

 

Käuterspaziergang: Sie werden Bekanntschaft mit leckeren und gesunden "Wildpflanzen" schließen und zum Schluss die Gelegenheit haben, die eine oder andere „wilde“ Köstlichkeit zu probieren und Anregungen zur Zubereitung mitzunehmen.

 

Kräuterspaziergang im Naturgarten Rücks-Selke:

Montag 31. Juli 2017 von 18:00 bis 19:30 Uhr  /  ausgebucht !!!

Kosten je Person: € 12,00 einschl. Kostproben, Rezeptideen und 'wildem' Getränk

 

Kräuterspaziergang auf dem Biolandhof Speckhan, Maschstr. 12, Wunstorf-Blumenau

Dienstag, 22. August 2017 von 15:30 bis 17:30 Uhr

Kosten je Person: € 14,00 einschl. Kostproben, Rezeptideen und 'wildem' Getränk

 

Kräuterspaziergang im Naturgarten Rücks-Selke:

Montag 28. August 2017 von 18:00 bis 19:30 Uhr

Montag 25. September 2017 von 15:30 bis 17:00 Uhr

Kosten je Person: € 12,00 einschl. Kostproben, Rezeptideen und 'wildem' Getränk

 

Außerdem:

  • Vorträge
  • individuelle Gruppentermine
  • themenbezogene Veranstaltungen
  • Wildpflanzen in Ihrem Garten
  • Geschenkgutscheine

 

'

Anmeldung und/oder Fragen zu den Veranstaltungen bitte über das Kontaktformular  oder 05031  91 28 99                                           

 

 

Rezept:

 

Knoblauchsrauke mit Frischkäse

 

für 4 - 6 Personen

 

             75        g       Knoblauchsrauke

           200        g       Frischkäse

             30        g       Mandeln (o. andere Nüsse)

              ½                 Zitrone / Saft

etwas Honig

Pfeffer und Salz nach Geschmack

                  

Blätter der Knoblauchsrauke reinigen und alle Zutaten im Mixer bis zur gewünschten Konsistenz zerkleinern.

 

Wenn kein Hochleistungsmixer vorhanden, Pürierstab verwenden (Mandeln vorher zerkleinern).

 

Sehr lecker als Brotaufstrich oder zu Pellkartoffeln

 

Kühl lagern und alsbald verbrauchen!


Download
Liste aller Marmeladensorten
201701_01Sorten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 361.0 KB
Download
Pflanzenporträt: Aroniabeere
Aronia_Rosaceae_Kurzporträt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 119.6 KB
Download
Pflanzenporträt: Mispel
Mispel_Rosaceae_Kurzporträt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 122.5 KB